Brot vom Back-Stein

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Brot vom Back-Stein
Brot vom Back-Stein
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Brot vom Back-Stein (kymr. Bara Llechwan) ist ein traditionelles kymrisches (walisisches) Rezept für ein klassisches soda-ähnliches Brot, das meistens auf einem "Walisischen Back-Stein" (Welsh Backstone oder Planc) gebacken wurde.

Auf solchen Back-Steinen wurden in Wales, aber auch in Irland, Schottland und England Backwaren verschiedener Art hergestellt. Der Stein wurde in oder neben offenes Feuer gestellt und übertrug so seine Hitze an das Backwerk. Heute gibt es Back-Steine auch in elektrischer Ausführung, in Ermangelung eines solchen Back-Steins geht's auch mit einer beschichteten Pfanne.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Mehl mit Salz und Backpulver in eine Schüssel sieben.
  • Ein Ei aufschlagen und leicht verschlagen.
  • Dann zu dem Mehl geben.
  • Gründlich mischen und soviel Milch zufügen, dass daraus ein zusammenhängender, ziemlich weicher Teig wird.
  • Diesen auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und ca. 1 Minute kneten.
  • Den Back-Stein (oder die Pfanne) bei niedriger Hitze anwärmen.
  • Den Teig über den Boden der Pfanne verteilen.
  • Auf jeder Seite backen, bis diese sich goldbraun verfärbt.
  • Einige Minuten abkühlen lassen vor dem Servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

  • Mit viel Butter servieren.

Varianten[Bearbeiten]