Braune Bohnen mit Reis

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Braune Bohnen mit Reis
Braune Bohnen mit Reis
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 40 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Braune Bohnen mit Reis (ndl. nruine bonen met rijst - auch "BB met R" genannt) ist die surinamische Ausführung dieses in ganz Mittel- und Südamerika verbreiteten Gerichtes.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Hühnerbrustfilet in kleine Würfel schneiden und mit der Sojasauce, Garam Masala, Knoblauch, Pfeffer und Sambal vermischen.
  • Eine halbe bis eine Stunde einziehen lassen.
  • Anschließend mit einem kleinen Schuss Öl die Speckwürfel im Wok auslassen.
  • Das Hühnerfleisch hinzu geben und braten, bis es gar ist.
  • Danach die Zwiebel dazu geben und kurz mitbraten und dann die Tomate und den Paprika.
  • Dieses bei kleiner Flamme köcheln lassen, bis von der Tomate nur noch die Schalen zu sehen sind.
  • Nun können die braunen Bohnenzusammen mit der Flüssigkeit aus dem Glas hinein gerührt werden. Dieses kurz erhitzen.
  • Zwischenzeitlich den Reis kochen und dann mit den Bohnen servieren.

Beilagen[Bearbeiten]