Brüsseler Waffeln

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Brüsseler Waffeln
Brüsseler Waffeln
Zutatenmenge für: 4 Waffeln
Zeitbedarf: Zubereitung: 30 Minuten + Backzeit: 20 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Die sehr feinen Brüsseler Waffeln bestehen aus einem reichen Butterteig.

Zutaten[Bearbeiten]

Waffelteig[Bearbeiten]

Fertigstellung und Garnitur[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Teigherstellung[Bearbeiten]

  • Die Butter in einem Topf flüssig werden lassen und vom Feuer ziehen.
  • Die halbe Vanilleschote längs aufschlitzen und mit der Messerspitze das Vanillemark herauskratzen.
  • Die Milch mit der Vanille zum Kochen bringen, vom Feuer ziehen, mit einem Deckel verschließen, zehn Minuten ziehen lassen, die Stange entfernen und die Milch nochmals zehn Minuten abkühlen lassen.
  • Die Eier einzeln aufschlagen und dabei trennen und das Eiweiß in den Kühlschrank geben.
  • Aus dem Mehl, dem Eigelb, der Prise Salz, dem Zucker, der Milch und der flüssigen Butter in einer großen Schüssel einen homogenen Teig herstellen (ohne Mehlklumpen).
  • Aus dem Eiweiß einen sehr festen Schnee herstellen und unter den Teig heben.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Das Waffeleisen erhitzen und mit wenig Fett einpinseln.
  • Den Teig hineingeben und von beiden Seiten backen lassen.
  • Mit Puderzucker bestreuen und noch heiß servieren.

Galerie[Bearbeiten]

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]