Bonner Eierpunsch

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Bonner Eierpunsch
Bonner Eierpunsch
Zutatenmenge für: 6 Personen/Portionen
Zeitbedarf: 15 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Bonner Eierpunsch hat seinen Namen von einem bedeutenden Eierlikörproduzent, der seinen Sitz in der ehemaligen Bundeshauptstadt hat. Er (der Punsch) ist einfach und schnell herzustellen.

Das Rezept ist für 6 Personen/Portionen ausgelegt.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Eierlikör mit dem Zucker in den Topf geben, bei mittlerer Stufe (E-Herd 3-4, Gas-Herd 1-2) langsam erwärmen und dabei ständig mit dem Schneebesen umrühren.
  • Den Wein und den Zimt (diesen nach Geschmack) zugeben und alles weiter erwärmen, dabei weiterhin mit dem Schneebesen schlagen.
  • Sobald die Flüssigkeit einmal aufkocht, den weißlichen Schaum samt Punsch mit der Schöpfkelle in die Bowlegläser abfüllen.
  • Den "Bonner Eierpunsch" sofort heiß servieren, der Schaum hält sich nur 10 Min. Dennoch: Vorsicht! Heiß!

Beilagen[Bearbeiten]

  • Weihnachtsgebäck

Varianten[Bearbeiten]