Blumenerde

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Blumenerde
Blumenerde
Zutatenmenge für: 6–8 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Ruhezeit: 2 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Blumenerde ist ein schnell hergestellter Nachtisch auf der Basis von Vanillecreme und Oreokeksen. Seinen Namen hat das Rezept von den sehr dunklen Krekskrümeln, die tatsächlich Blumenerde stark ähneln.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Kekse möglichst zwei Stunden vor Beginn ins Tiefkühlfach geben.
  • Die Paradiescreme mit der Milch laut Packungsanweisung zubereiten.
  • Die Sahne mit Sahnesteif steif schlagen.
  • Die Butter in der Mikrowelle sanft schmelzen und mit dem Frischkäse verrühren.
  • Sahne und Frischkäsemasse unter die Paradiescreme heben und kühl stellen.
  • Die Kekse in der Küchenmaschine mit dem Messer oder einem Mixer fein zerkrümeln.
  • Abwechselnd Vanillecreme und Kekse in die Glasschüssel schichten, mit Keksen abschließen.
  • Die Blumenerde für etwa zwei Stunden kalt stellen.

Varianten[Bearbeiten]