Bier:Warsteiner Gruppe

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Das Namensgebende Pilsener

Die Warsteiner Gruppe wurde als Antwort auf die international agierenden Bierkonzerne gegründet. Sie ging direkt aus der Warsteiner Brauerei hervor, die immer noch an der Spitze der Warsteiner Gruppe steht. Anders als bei anderen Bierkonzernen wurden alle in die Gruppe integrierten Brauereien selbstständig belassen und nicht nur die Marken übernommen. Die Warsteiner Gruppe übernimmt lediglich Teile des Vertriebs und des Marketings und ihr eigenes Produktportfolio. Zudem wurden auch andere Erwerbszweige in den Konzern eingeliedert, um sie betreuen zu können. So sind Hotels und Gaststätten Teil der Warsteiner Gruppe.

Brauereien der Warsteiner Gruppe:

Unternehmen der Warsteiner Gruppe ohne Getränkeherstellung:

  • Welcome Hotelgruppe

Siehe auch[Bearbeiten]