Bier:SABMiller

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Pilsener Urquell

Der Konzern SABMiller ist nach der Anhäuser Busch InBev der zweitgrößte Brauereikonzern der Welt. Er wurde 2002 mit der Fusion der Miller Brewing Company und der South African Breweries. Der Konzern hat seinen Sitz in London und ist weltweit tätig und es werden unzählige Brauereien betrieben. Im deutschsprachigen Bereich ist der Konzern noch nicht so aktiv, aber man ist weiter bemüht, sein Markenportfolio zu verbreitern. Die bekannteste Marke der SABMiller im deutschsprachigem Raum ist das Pilsener Urquell.

Siehe auch[Bearbeiten]