Bier:Brauerei Ottakringer Brauerei AG

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Die Ottakringer Brauerei ist heute die letzte große Wiener Brauerei und eine der letzten großen unabhängigen Brauereien Österreichs. Der Marktanteil in Österreich beträgt etwa acht Prozent, in Wien ist Ottakringer Marktführer. Etwa 200 Mitarbeiter sind bei der Brauerei beschäftig und brauen jährlich an die 600.000 Hektoliter Bier.

Geschichte[Bearbeiten]

Seit über 150 Jahren ist die Ottakringer Brauerei fester Bestandteil der österreichischen Braukunst. Im Jahre 1837 wurde die Brauerei vom Müllermeister Heinrich Plank gegründt. Er erlangte eine Braubewilligung der Stiftsherrschaft Klosterneuburg und errichtet auf der Riede Paniken in Ottakring das Ur-ur-Brauhaus. Praktischerweise in einer Gegend, die um 1800 als „des heiligen Römischen Reiches größtes Wirtshaus“ bezeichnet wurde. Ein Ottakringer Novum zu dieser Zeit war, dass von den 150 Häusern in Ottakring 102 die so genannte Schankgerechtigkeit hatten.

1850 ist für die Brauerei Ottakringer ein Glücksjahr und die Ära Kuffner bricht an. Die aus Lundenburg/Breclav (zwischen Pressburg und Brünn gelegen) stammenden Cousins Ignaz und Jacob Kuffner erwarben die Brauerei. Sie brachten zu allererst die Brauerei auf Vordermann und veränderten dann gleich den ganzen Bezirk. Durch die beiden Cousins wurde ein Spital errichtet und sie springt immer wieder ein, um der finanzschwachen Gemeinde Hilfe zu leisten.

Dank dieser Wohltaten wurde Ignaz Kuffner im Jahre 1869 zum Bürgermeister in Ottakring gewählt. Er nutzt sein Amt sogleich, um eine Schulstiftung und die erste betriebseigene Speiseanstalt für Arbeiter zu schaffen. Darüber hinaus stockt er die Schülerbibliothek auf, lässt an die Armen Holzdeputate verteilen und widmet beträchtliche Mittel seines Vermögens der Förderung seines jüdischen Glaubens.


Folgende Biere bietet die Brauerei an:[Bearbeiten]

  • Flaschenbiere
    • Ottakringer Bock
    • Ottakringer Blondes
    • Ottakringer Dunkles
    • Ottakringer Gold Fassl Pils
    • Ottakringer Gold Fassl "Spezial"
    • Ottakringer Helles
    • Ottakringer Null Komma Josef (alkoholfrei)
    • Ottakringer Pur Bio-Bier
    • Ottakringer Schnitt eine Mischung aus dunklem und hellem Bier
    • Ottakringer UO Urban Ottakringer
    • Ottakringer Zwickl
    • Ottakringer Zwickl rot
    • Ottakringer XVI
  • Dosenbiere
    • Ottakringer 16er Blech Dosenbier
    • Ottakringer Ottarocker Dosenbier
  • Biermischgetränke:

Handelsmarken[Bearbeiten]

  • Marke Gambrinus der Brauerei Ottakringer Brauerei AG:

Siehe auch[Bearbeiten]