Exzellent.png

Beefsteaks mit Feta

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Beefsteaks mit Feta
Beefsteaks mit Feta
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Toastbrot: 10 Minuten + Zubereitung: 20 Minuten + Rastzeit: 1 Stunde + Bratzeit: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Beefsteaks mit Feta ist ein schmackhaftes Gericht aus Nordgriechenland (Biftéki me tiri). Das nebenstehende Foto zeigt Beefsteaks mit Feta, Kritharakia mit Tomatensauce und Tsatsiki.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Vom Toastbrot die Ränder abschneiden.
  • Das Brot 10 Minuten in Wasser einweichen.
  • Danach gut ausdrücken und zerpflücken.
  • Den Feta in Würfel schneiden.
  • Die Petersilie säubern, alles Unschöne entfernen und kurz unter Kaltwasser abwaschen, durch Ausschlagen trocknen, die Stängel entfernen und den Rest feinschneiden.
  • Die Zwiebel oder Schalotten pellen und in kleine Würfel schneiden (siehe Brunoisetechnik).
  • Alle Zutaten, außer Fett und Feta, miteinander gut vermengen.
  • Die Hackmasse abschmecken und eventuell nachwürzen.
  • Einen Schöpflöffel in kaltem Wasser ausspülen, eine Portion Fleischteig in die Vertiefung auslegen, einen Fetawürfel hineingeben, eine Portion Teig darüber klappen.
  • Den Fleischklops aus der Schöpfkelle lösen und die Ränder fest andrücken (oder abdrehen).
  • Den Teig mit Folie abgedeckt eine Stunde an einem kühlen Ort rasten lassen.
  • Die Beefsteaks in heißem Fett braten.

Galerie[Bearbeiten]

Anmerkung[Bearbeiten]

  • Sollte sich die Fleischmasse zu feucht anfühlen, ein wenig frisches Semmelmehl oder ein Fertigprodukt aus dem Handel unterarbeiten.
  • Dieses Gericht lässt sich wunderbar auf einem Holzkohlegrill braten.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Statt Rinderhackfleisch Lammhackfleisch verwenden.
  • Zusätzlich eine Prise frisch geriebene Muskatnuss unter die Fleischmasse rühren.
Exzellent.png   Dieses Rezept wurde in die Liste exzellenter Rezepte aufgenommen.