Exzellent.png
Blue star boxed.png

Beefsteaks mit Feta

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Beefsteaks mit Feta
Beefsteaks mit Feta
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Toastbrot: 10 Minuten + Zubereitung: 20 Minuten + Rastzeit: 1 Stunde + Bratzeit: 15 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Beefsteaks mit Feta ist ein schmackhaftes Gericht aus Nordgriechenland (Biftéki me tiri). Das nebenstehende Foto zeigt Beefsteaks mit Feta, Kritharakia mit Tomatensauce und Tsatsiki.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Vom Toastbrot die Ränder abschneiden.
  • Das Brot 10 Minuten in Wasser einweichen.
  • Danach gut ausdrücken und zerpflücken.
  • Den Feta in Würfel schneiden.
  • Die Petersilie säubern, alles Unschöne entfernen und kurz unter Kaltwasser abwaschen, durch Ausschlagen trocknen, die Stängel entfernen und den Rest feinschneiden.
  • Die Zwiebel oder Schalotten pellen und in kleine Würfel schneiden (siehe Brunoisetechnik).
  • Alle Zutaten, außer Fett und Feta, miteinander gut vermengen.
  • Die Hackmasse abschmecken und eventuell nachwürzen.
  • Einen Schöpflöffel in kaltem Wasser ausspülen, eine Portion Fleischteig in die Vertiefung auslegen, einen Fetawürfel hineingeben, eine Portion Teig darüber klappen.
  • Den Fleischklops aus der Schöpfkelle lösen und die Ränder fest andrücken (oder abdrehen).
  • Den Teig mit Folie abgedeckt eine Stunde an einem kühlen Ort rasten lassen.
  • Die Beefsteaks in heißem Fett braten.

Galerie[Bearbeiten]

Anmerkung[Bearbeiten]

  • Sollte sich die Fleischmasse zu feucht anfühlen, ein wenig frisches Semmelmehl oder ein Fertigprodukt aus dem Handel unterarbeiten.
  • Dieses Gericht lässt sich wunderbar auf einem Holzkohlegrill braten.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Statt Rinderhackfleisch Lammhackfleisch verwenden.
  • Zusätzlich eine Prise frisch geriebene Muskatnuss unter die Fleischmasse rühren.
Exzellent.png   Dieses Rezept wurde in die Liste exzellenter Rezepte aufgenommen.
Blue star boxed.png   Dieses Rezept war das Rezept des Monats im Januar 2018.