Bebotok Ayam

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Bebotok Ayam
Bebotok Ayam
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 70 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
Bebotok Ayam ist in Bananenblätter eingepacktes und pikant gewürztes Hähnchenhackfleisch, das gedämpft wird.

Zutaten[Bearbeiten]

Für das Bumbu:

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • 1 Ei kochen.
  • Zwiebel und Knoblauch schälen und sehr fein wiegen.
  • Die Zutaten für das Bumbu ebenfalls im Mörser fein zerreiben.
  • Im Wok das Öl erhitzen.
  • Dann die zerriebenen Gewürze mit Zwiebel und Knoblauch im Öl 2 Minuten anbraten.
  • Das Hähnchenhack zugeben und unter Rühren alles gut durchbraten.
  • Das zweite Ei trennen. Das Eiweiß anderweitig verwenden.
  • Die Kokosmilch mit dem Eigelb vermischen und dieses Gemisch auch zu dem gebratenen Hack geben.
  • Alles so lange kochen, bis die Sauce eingedickt ist.
  • Dann die Hackmischung auf die Bananenblätter verteilen.
  • In jedes Päckchen kommt zusätzlich ein Stückchen hart gekochtes Ei.
  • Die Blätter zu einem Päckchen falten und mit Zahnstochern verschließen.
  • Anschließend die Päckchen in ca. 30 Minuten gar dämpfen.
  • Vor dem Servieren die Bananenblätter um die Päckchen entfernen.

Beilage zu[Bearbeiten]

  • Indonesischen Hauptgerichten.

Varianten[Bearbeiten]

Bebotok gibt es in einigen Varianten: