Bauernbrotdressing

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Bauernbrotdressing
Bauernbrotdressing
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Dass es Salatdressing aus Brot gibt, wird der Eine oder Andere sagen. Aber durch die Verwendung von würzigem Bauernbrot wird das Bauernbrotdressing eine wahrlich leckere Sauce zum Salat. Das Bauernbrotdressing sollte einfach einmal ausprobiert werden und passt hervorragend zum leicht bitteren Endiviensalat.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Das Bauernbrot fein reiben.
  • Den Schnittlauch waschen, gut trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden.
  • Das Öl mit dem Essig gut verquirlen.
  • Den Schnittlauch, die Bauernbrotbrösel sowie eine Prise Zucker zugeben und gut miteinander verrühren.
  • Das Dressing mit Salz sowie Pfeffer abschmecken und den Salat nach Wahl damit marinieren.

Hinweis[Bearbeiten]

  • Die angegebene Menge reicht für einen großen Kopf Endiviensalat

Salatdressing zu[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]