Batman Brownies

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Batman Brownies
Batman Brownies
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: ca. 20 Minuten + Backzeit: ca. 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Brownies mit Vollmilchschokolade, benannt nach dem bekannten Filmhelden Batman. Mit den Batman Brownies kann man wie bei anderen süßen Schokoladenspeisen bei Kindern nicht viel falsch machen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Backblech

Zubereitung[Bearbeiten]

Vorbereitung[Bearbeiten]

  • Die Schokolade in kleine Stücke brechen und in die Metallschüssel geben.
  • Das Mehl mit dem Backpulver sieben.
  • Die Eier mit dem Salz in einer Schüssel gut verquirlen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Das Backrohr bei Ober-/Unterhitze Ober- und Unterhitze auf 150 °C vorheizen.

Batman Brownies[Bearbeiten]

  • Für das Wasserbad im Topf genügend Wasser zum Kochen bringen.
  • Die Butter zur Schokolade in die Metallschüssel geben und über dem leicht köchelndem Wasserbad unter gelegentlichem Rühren solange erhitzen, bis die Schokolade geschmolzen ist und sich mit der Butter verbunden hat.
  • Ist die Schokolade geschmolzen die Eier nach und nach unterziehen.
  • Dann den Zucker gut untermischen.
  • Zum Schluss die Mehl-Backpulvermischung zugeben und zu einem leicht flüssigen, glatten Teig abschlagen.
  • Den Teig auf das Backpapier gießen und gleichmäßig glatt streichen.
  • Die Brownies auf mittlerer Einschubleiste im heißen Backofens für etwa 30 Minuten gar backen (siehe auch Holzstäbchentest.

Fertigstellung[Bearbeiten]

  • Sind die Brownies gar das Backblech aus dem Backrohr nehmen und für 10 Minuten überkühlen lassen.
  • Dann in etwa 5 cm große Quadrate schneiden und auf dem Backgitter vollständig auskühlen lassen.
  • Die fertigen Batman Brownies Solo oder mit Beilage nach Wahl servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]