Basilikum-Zitronen-Pesto

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Basilikum-Zitronen-Pesto
Basilikum-Zitronen-Pesto
Zutatenmenge für: 1 Portion
Zeitbedarf: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Das Basilikum-Zitronen-Pesto ist eine vegane Variante des allseits beliebten Basilikum-Pestos.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Pinienkerne in einer Pfanne kurz anrösten. Nach dem Abkühlen mit dem Standmixer zerkleinern.
  • Die Basilikumblätter kurz unter kaltem Wasser abbrausen und mit Küchenpapier trockenzupfen.
  • Die Gemüsebrühe und das Basilikum zu den Pinienkernen in den Mixer geben und zusammen nochmals kurz zerkleinern. Achtung, nicht zu lange, da das Pesto sonst zu breiig wird.
  • Das Pesto in eine kleine Schüssel geben.
  • Von der halben Zitrone ein bisschen Schale abreiben (so wird das Pesto frischer).
  • Das Olivenöl, die abgeriebene Zitroneschale, 2 ELEsslöffel (15 ml) Zitronensaft und die Knoblauchzehe (geschält und durchgepresst) unterrühren.
  • Das Pesto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]