Baked Potatoes

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Baked Potatoes
Baked Potatoes
Zutatenmenge für: 1 Personen
Zeitbedarf: 70 Minuten, davon 10 min Zubereitung, 60 min Garzeit
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Baked potatoes ist der englische Ausdruck für "Backkartoffeln". Man kann sie als Beilage reichen. Eine einfachere Kartoffelzubereitung als diese hier gibt es nicht. Man benötigt nur etwas Geduld.

Ein große Kartoffel zu 300 g genügt für 1 Person. Oder man nimmt die dreifache Menge, wenn die Backofenkartoffel allein das Hauptgericht ist. Wer will, kann die Haut der Kartoffel mitessen.

Nachteilig an diesem Rezept: Die Kartoffeln können im ganz seltenen Fall im Backofen explodieren.

Zutaten[Bearbeiten]

  • ganz große, möglichst makellose Kartoffeln, je nach Vorliebe festkochende oder mehligkochende
  • Salz nach Belieben
  • Sauce nach Wahl (siehe unten)

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Backofen auf 200 °C Umluft vorheizen, ein Backblech in die Mitte einlegen.
  • Kartoffeln waschen und abbürsten.
  • Jede Kartoffel mit einem Spieß in der Mitte durchbohren.
  • Kartoffeln mit dem Spieß auf das Backblech in den Backofen legen. (Der Spieß soll drin bleiben, damit Wasserdampf, der bei der Zubereitung entsteht, sanft in den Backofen entweicht und die Kartoffeln deswegen nicht explodieren.)
  • Nach ca. 60 min Garprobe: Mit einem Rouladenspieß Kartoffel durchbohren, ob keinerlei Widerstand ungefähr in der Mitte der Kartoffel auftaucht.
  • Wenn beim Durchstechen kein Widerstand kam und die Haut der Kartoffel krustig ist, ist die Kartoffel gar.

Sauce für die Backofenkartoffel[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • siehe Folienkartoffeln.
  • Man kann die Kartoffeln in Wasser vorkochen. Dann verringert sich die Garzeit im Backofen entsprechend.