Ayaka

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Ayaka
Ayaka
Zutatenmenge für: 1 Glas
Zeitbedarf: 1 Minute
Hinweise: Enthält Alkohol: ja
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Ayaka ist als Cocktail entstanden, als jemand eine Verbindung der japanischen Kultur zum Cocktail suchte. Dies ist daraus entstanden.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Eiswürfel in einen Shaker geben.
  • Sake, Johannisbeerlikör, Vermouth und Zitronensaft dazu geben.
  • Alles gut shaken.
  • In ein gekühltes Martiniglas abseihen.
  • Mit einer Scheibe Zitrone und einer Cocktailkirsche garnieren.
  • Sofort servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]