Ausstechplätzchen

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Ausstechplätzchen
Ausstechplätzchen
Zutatenmenge für: 20–40 Stück
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Ausstechplätzchen sind einfach und schnell selbst zu machen.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Alle Zutaten abwiegen und bereit stellen.
  • Mehl und Backpulver vermischen.
  • Die Zutaten vermengen und zu einer Kugel formen.
  • Den Teig in Klarsichtfolie einwickeln und kalt stellen.
  • Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
  • Den Teig in Portionen verarbeiten. Den übrigen Teig in den Kühlschrank stellen, damit er nicht warm wird.
  • Den Teig ausrollen, die Figuren ausstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit dem Eigelb bestreichen.
  • Nach Belieben noch bunte Streusel oder groben Zucker aufstreuen.
  • Etwa 10–12 Minuten backen und darauf achten, dass die Plätzchen nicht zu dunkel werden.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]