Asparago alla milanese

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Asparago alla milanese
Asparago alla milanese
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Min.
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Asparago alla milanese (ital. für "Spargel nach Mailänder Art") ist ein Rezept des Fernsehkochs Wolfgang Kohlhepp, der u.a. durch die ehemalige TV-Sendung Kochduell einem breiteren Publikum bekannt wurde.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Wasser im Topf zum Kochen bringen, dann salzen.
  • Den Spargel schälen und ins kochende Wasser legen, etwa 10 Min. al dente kochen. Etwas Spargelwasser in ein Gefäß umschütten.
  • Die Auflaufform ausbuttern und den Spargel hineinlegen.
  • Die Tomaten enthäuten, vierteln, entkernen und würfeln.
  • Die Tomatenwürfel mit dem Schinken über den Spargel geben.
  • Mit etwas Spargelwasser und Sahne mit einer Mehlschwitze eine weiße Sauce herstellen und über den Spargel gießen.
  • Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und 1 PrPrise (Menge, die sich zwischen zwei Fingern fassen lässt.). Zucker dazugeben.
  • Den Parmesan darüber raspeln und gratinieren
  • Servieren.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]