Artischockenherz mit Avocado-Dip

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Artischockenherz mit Avocado-Dip
Artischockenherz mit Avocado-Dip
Zutatenmenge für: 2 Portionen/Personen
Zeitbedarf:
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Ausnahmsweise: Artischockenherz nach dem Verzehr

Artischockenherz mit Avocado-Dip ist eine Vorspeise aus der "Feder" der besten Ehefrau von allen, die Handlungsbedarf hatte, weil die Artischocken im Garten reif zur Ernte waren.

Zutaten[Bearbeiten]

Artischocken[Bearbeiten]

Avocado-Dip[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Artischocken waschen, Stiele abschneiden, Limettensaft auf die Schnittfläche träufeln.
  • In Salzwasser kalt aufsetzen und etwa 40 Min. köcheln.
  • Avocados aushöhlen, mit Limettensaft beträufeln (damit die Creme nicht braun wird).
  • Das Avocado-Fruchtfleisch nebst allen übrigen Avocado-Zutaten in den Mixbecher geben und pürieren.
  • Danach abschmecken.
  • Artischocke auf einem Teller servieren und das Avocado-Dip daneben stellen.

Verzehr[Bearbeiten]

Man isst die Artischocke, indem man die einzelnen Blätter von außen nach innen herauszupft und ihre Basis auslutscht. Übrig bleibt der Blütenboden, eine etwa 1 cm starke Schicht unter dem faserigen Netz, auch er kann gegessen werden.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]