Arabischer Bulgursalat

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Arabischer Bulgursalat
Arabischer Bulgursalat
Zutatenmenge für: 6 Personen
Zeitbedarf: 30 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Der Arabische Bulgursalat ist ein pikanter Salat, der als Hauptspeise oder auch als Beilage gegessen werden kann.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Den Bulgur in 350 ml leicht gesalzenem Wasser aufkochen und 15 Minuten ziehen lassen, bis er weich ist.
  • Dann mit Lauchzwiebeln, Koriander und Minze (alles fein gehackt) vermischen.
  • Die Kidneybohnen abtropfen lassen.
  • Die Chilischote entkernen und in Würfel schneiden.
  • Tomaten achteln und mit dem Olivenöl, dem Ajvar, der Chilischote, dem Tomatenmark, dem Kreuzkümmel, den Kidneybohnen und dem Zitronensaft untermischen.
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Ein paar Stunden kalt stellen und durchziehen lassen.
  • Vor dem Servieren noch mal abschmecken.

Beilage zu[Bearbeiten]

  • Der Salat eignet sich gut als Beilage zum Grillen, schmeckt aber auch als eigentliches Hauptgericht sehr lecker.

Varianten[Bearbeiten]

  • Nach Belieben kann man auch etwas Schafskäse mit unter den Salat mischen.
  • Kichererbsen passen auch sehr gut dazu.