Apfel-Waldmeister-Schnitten

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Apfel-Waldmeister-Schnitten
Apfel-Waldmeister-Schnitten
Zutatenmenge für: 9 Schnitten
Zeitbedarf: Zubereitung: 40 Minuten + Ruhezeit: 4 Stunden
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel

Die Apfel-Waldmeister-Schnitten sind ein mit einer Frischkäsecreme gefüllter Kühlschrankkuchen. Die oberste Schicht des Käsekuchens bildet ein erfrischendes Apfel-Waldmeister-Gelee.

Zutaten[Bearbeiten]

Kekskrümelboden[Bearbeiten]

  • 120 g weiche Butter
  • 250 g Kekskrümel
  • 1 PrPrise (Menge, die sich zwischen zwei Fingern fassen lässt.) Zimt

Gelee[Bearbeiten]

Füllung[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

Kekskrümelboden[Bearbeiten]

  • Die Backform einfetten.
  • Die Kekskrümel mit der geschmolzenen Butter und dem Zimt vermischen.
  • Die Mischung gleichmäßig in der Form verteilen und etwas andrücken.

Füllung[Bearbeiten]

  • Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  • Den Frischkäse mit dem Puderzucker und dem Zitronensaft in einer Schüssel verrühren.
  • Die Sahne steif schlagen und unter die Frischkäsemasse heben.
  • Die Gelatine auflösen, mit 2 ELEsslöffel (15 ml) Frischkäsemasse vermischen und unter die restliche Masse mischen.
  • Auf dem Krümelboden verteilen, glatt streichen und mind. 2 Stunden kalt stellen.

Gelee[Bearbeiten]

  • Den Apfel schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
  • Den Apfelsaft mit dem Waldmeistersirup, dem Tortenguss und den Apfelstücken in einem Topf aufkochen, dann vom Herd nehmen.
  • Wenn das Gelee zu gelieren beginnt, auf dem Kuchen verteilen und nochmals mind. 2 Stunden kalt stellen.
  • Die Oberfläche sollte fest sein, bevor der Kuchen aufgeschnitten wird.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]