Ćevapčići mit gemischtem Hackfleisch

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Ćevapčići mit gemischtem Hackfleisch
Ćevapčići mit gemischtem Hackfleisch
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: Zubereitung: 20 Minuten + Kühlen: 2 Stunden + Bratzeit/Grillzeit: 4 bis 6 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Nicht vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht
Ćevapčići mit gemischtem Hackfleisch ist ein typisches Grillgericht aus Südosteuropa. Das nebenstehende Foto zeigt die Ćevapčići mit Pommes Frites aus dem Backofen und einer Mayonnaise mit Feta.

Zutaten[Bearbeiten]

Hackmasse[Bearbeiten]

Ausbraten in der Pfanne[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

CevapRobert01.jpg
CevapRobert02.jpg
  • Das Hackfleisch in eine Schüssel geben.
  • Die Zwiebel pellen, fein wiegen und dem Hackfleisch zufügen.
  • Die Knoblauchzehen pellen, durch die Presse drücken und zum Fleisch geben.
  • Alle übrigen Zutaten zufügen und mit den Händen gut durcharbeiten.
  • Die Masse pikant abschmecken.
  • Die Masse mit einem Teller bedecken und eine Stunde in den Kühlschrank rasten lassen.
  • Die Ćevapčići aus der Masse formen und in Öl knusprig ausbraten.

Anmerkung[Bearbeiten]

  • Das Hackfleisch am Tag des Verbrauchs
  • Die Länge der Ćevapčići variiert zwischen ca. 10 cm in Serbien und ca. 5 cm in Bosnien und Herzegowina. In anderen Ländern sind oft beide Varianten erhältlich.
  • Die Röllchen sollten einen Durchmesser von etwa 1 bis 2 cm haben.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]