Überbackenes Käsebrot

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Überbackenes Käsebrot
Überbackenes Käsebrot
Zutatenmenge für: 1 Person
Zeitbedarf: 10 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Ein überbackenes Käsebrot ist der ideale Snack für zwischendurch.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Ausreichend Käse in Scheiben schneiden.
  • Die Brotscheiben großzügig mit den Käsescheiben belegen.
  • Ein Blech mit Alufolie oder Backpapier auslegen und die Brote darauf legen.
  • Bei 180 °C Oberhitze im Backofen auf mittlerer Schiene backen, bis der Käse vollständig geschmolzen ist (etwa 5–10 Minuten).
  • Alternativ ca. 20 Sekunden in der Mikrowelle erwärmen (Zeit kann sehr stark variieren; Ergebnis weniger gleichmäßig als im Backofen).

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]

  • Anstatt von Brotscheiben können auch Brötchenhälften verwendet werden.
  • Eine Scheibe Schinken unter den Käse legen.
  • Den zerlaufenen Käse mit einer dünnen Schicht Tomaten-Ketchup bestreichen.