Überbackene Maultaschen mit Tomaten-Sahnesauce

aus dem Koch-Wiki (kochwiki.org)
Wechseln zu:Navigation, Suche
Überbackene Maultaschen mit Tomaten-Sahnesauce
Überbackene Maultaschen mit Tomaten-Sahnesauce
Zutatenmenge für: 4 Personen
Zeitbedarf: 35 Minuten
Hinweise: Enthält Alkohol: nein Vegetarisch
Schwierigkeitsgrad: leicht

Die überbackenen Maultaschen mit Tomaten-Sahnesauce sind ein schwäbisch-italienisches Crossover-Rezept.

Zutaten[Bearbeiten]

Kochgeschirr[Bearbeiten]

Zubereitung[Bearbeiten]

  • Die Maultaschen in die Auflaufform legen.
  • Die passierten Tomaten mit der Sahne vermischen, mit Salz, Pfeffer, Paprika, Brühwürfel und dem Muskat abschmecken und über die ausgebreiteten Maultaschen geben.
  • Das Ganze dann mit dem geriebenen Käse bestreuen und bei Ober-/Unterhitze bei 180 °C ungefähr 30 Minuten backen lassen.

Beilagen[Bearbeiten]

Varianten[Bearbeiten]